Sieg der Menschlichkeit

Ich bin fast vom Stuhl gefallen. So muss wohl der Mauerfall gekommen sein. Völlig überraschend – für mich jedenfalls:

Ein Weihnachtswunder ist geschehen. Weil bald der Wahlkampf beginnt, will die CDU-FDP-„Regierung“ in Niedersachsen das seit acht Jahren schwelende Unrecht schnellstmöglich vom Tisch haben.

Die vor acht Jahren in die für sie fremde Türkei abgeschobene Gazale Salame, die zum Abschiebungszeitpunkt schwanger war, darf endlich zu ihrem Mann und ihren zwei weiteren Kindern zurückkehren. Um auch den rechten Rand zufrieden zu stellen, wurden entsprechende Bedingungen diktiert:

Möglich werden soll das nach dem Willen von Schwarz-Gelb über das Bleiberecht für sogenannte gut integrierte Jugendliche: Das soll die älteste Tochter erhalten. Daran gekoppelt kann auch Salame eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen, sofern sie sich ohne Sozialleistungen finanzieren kann. Eine entsprechende Verpflichtungserklärung hat ein Unterstützerkreis aus Politikern, Kirchenleuten und Bürgern bereits zugesagt, der gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat Niedersachsen seit Jahren für Salames Rückkehr kämpft.

Aber immerhin ist das wichtigste erreicht: Die Familie wird ENDLICH wieder vereint, und die unmenschlichen Herren Schünemann und McAllister haben eine dicke Klatsche erhalten. Ich hoffe, diese Menschenfeinde fliegen bei der nächsten Wahl hochkant aus dem Landtag.

Es grüßt

ein Alien

Advertisements

5 Kommentare zu “Sieg der Menschlichkeit

  1. drbruddler sagt:

    Ein wirklich schwieriges Thema, weil es auf diesem Gebiet keine Gerechtigkeit gibt. Im Einzelfall kann es die noch geben, in der Masse muß sie versagen. Ich denke nur eindeutige und klare Regeln können hier helfen, die klar und deutlich sagen, ja und dann für die ganze Familie ersten Grades oder nein. Kein wenn und aber, nur noch ein geht, oder geht nicht. Politisch verfolgte sind Kriegsflüchtlinge und Dissidenten, ansonsten fällt mir nichts mehr ein.

    • Alien sagt:

      „und dann für die ganze Familie“

      Das ist genau der Punkt. Selbst wenn man Abschiebungen befürwortet, muss schon allein aufgrund unseres Grundgesetzes klar sein, dass dabei NIEMALS Familien zerrissen werden dürfen.

  2. Frau Momo sagt:

    Deiner Hoffnung schließe ich mich an und da ja zum Glück die FDP schwächelt, sieht es gut aus dafür, das dann vor allem hoffentlich dieser unsägliche Herr Schünemann in Rente gehen kann. Der Mann ist einfach unerträglich. Mr. Mc Allister mit seinem Dauergrinsen allerdings auch.

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s