Unsterblichkeit

„Who wants to live forever?“

Ich.

Wie sieht es mit euch aus. Ich bin immer wieder regelmäßig erstaunt, wie viele Menschen negativ über Unsterblichkeit reden (zum Beispiel hier in den Kommentaren). Ich hätte nichts dagegen. Wenn ich irgendwann mal herausbekäme, dass es da nach dem körperlichen Tod noch andere tolle Sachen zu entdecken gäbe, würde ich mich vielleicht freiwillig auf diese Reise wagen. Aber dann würde ich ja auch noch leben. Anders zwar, aber dennoch. Ich will nicht irgendwann einfach aufhören zu existieren. Wenn Wissenschaftler den momentan noch unvermeidbaren Moment immer weiter – bis zur Unendlichkeit – hinauszögern können, bin ich absolut dafür.

Mir ist natürlich durchaus bewusst, dass es zunächst mal Probleme gäbe, wenn wir Milliarden unsterblicher Menschen hätten, die auch noch fleißig Kinder kriegen. Aber nur weil es Probleme geben könnte, sollen wir ein anderes nicht lösen? Wozu haben wir dann überhaupt Mediziner?

„Wofür lebst du, wenn du ewig lebst?“

Gegenfrage: Wozu leben, wenn es eh früher oder später vorbei ist?

Wie seht ihr das?

Lebt lang und in Frieden!

Euer Alien

Advertisements

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s