Böse Buchstaben

AH 88 ist ein böses Kennzeichen, vor allem wenn es aus Dachau kommt. Und zwar nicht, weil es Albert Heinrich, Jahrgang 88, gehört, sondern weil das nur Adolf Hitler Heil Hitler heißen kann. Was natürlich kein gutes Licht auf Dachau wirft, den DAH kann eigentlich nur Deutscher Adolf Hitler heißen. Nomen est Omen.

Um geheimen rechten Codes Herr zu werden, sollten folgende Buchstaben und Ziffern auf Nummernschildern verboten werden:

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Ä

Ö

Ü

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

0

Damit kann man sicher gehen, dass kein Rechter mehr Autokennzeichen für seine Propaganda missbraucht.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Böse Buchstaben

  1. erikschueler sagt:

    So viel zur grenzenlosen Phantasie 🙂

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s