Präimplantationsdiagnostik

Die Debatte um die Präimplatationsdiagnostik (PID) finde ich sehr seltsam. Wie kann man gleichzeitig ein möglichst weitgehendes Verbot fordern, ohne das Fass der Abtreibungen neu aufzumachen. Es ist absoluter Schwachsinn, eine Zellansammlung nicht auf Behinderungen untersuchen zu dürfen, während die Tötung eines behinderten Kindes bis kurz vor der Geburt erlaubt ist. Durch ein weitgehendes Verbot der PID wird diese sogenannte „Spätabtreibung“ doch eher befördert. Wenn ich die Zellansammlung aus acht Zellen „töte“, habe ich damit weniger Probleme, als wenn diese eingepflanzt werden muss, und 8 Monate später ein Lebewesen mit Nervensystem und Empfindungsfähigkeit getötet wird.

Wieso also werden diese Themen nicht im Zusammenhang diskutiert? PID und Abtreibung sind doch wesensverwandt. Bei beiden Themen geht es darum, ab wann ein sich entwickelndes Lebewesen ein eigenes Lebensrecht bekommt.

Was meint ihr?

Machts gut!

Euer Alien

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Präimplantationsdiagnostik

  1. M.E. sagt:

    Aus meiner Sicht ist die ganze PID-Debatte eine scheinmoralische Ablenkungsfrage. Ich denke, man sollte sich zuerst um die bereits lebenden Menschen kümmern, bevor man sich um die noch nicht geborenen Gedanken macht. Haben wir denn sonst keine Probleme?
    Ist das nicht irgendwie heuchlerisch? Man sieht es nicht gerne, wenn behinderte Kinder vor ihrer Geburt „aussortiert“ weden (kann ich gut nachvollziehen), hat aber später kein Problem damit, die zu diskriminieren, ihnen Sozialleistungen zu kürzen (oder in anderen Ländern dann ganz verhungern zu lassen) oder Plätze in normalen Schulen zu verweigern? Wo ist die Logik?
    In so einer Welt möchte ich gar keine Kinder kriegen, behinderte umso mehr.

    • Alien sagt:

      Bei Behinderten ist die Kluft zwischen Anspruch und Realität noch deutlich zu sehen. Von vollständiger Inklusion und nach Möglichkeit gleichberechtigter Teilnahme am gesellschaftlichem Leben kann noch lange nicht die Rede sein.

      „In so einer Welt möchte ich gar keine Kinder kriegen“

      Ja, ich bin auch noch nicht überzeugt, dass das eine gute Idee ist.

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s