Bleiben Sie ruhig!

„Bleiben Sie ruhig. Gehen Sie ganz langsam in den Schutz-Keller, damit die gerade auf Sie zufliegende Rakete nicht ihre Innereien durch halb Israel verteilen. Wenn Sie keinen Schutzkeller haben, wünschen wir viel Spaß im Paradies.“

So oder so ähnlich wird wohl die SMS des israelischen Militärs lauten, wenn iranische Raketen in Richtung Israel fliegen, als Antwort auf die Bombardierung vermeintlicher iranischer Atomanlagen durch israelischen Bomber. Warum Netanjahu nicht gleich sein eigenes Volk bombardiert, sondern Iran dazu animiert, indem er radioaktives Material überall im Iran verteilt, wird wohl sein Geheimnis bleiben.

Ein Grund ist vielleicht, dass er keinen Internetzugang besitzt und deshalb nicht bei israelovesiran.com mitmachen kann. Diese Unzulänglichkeit hat uns seine Mutter bestätigt: „Ach der kleine Bibi. Er ist zwar ein faschistisches Arschloch, aber er ist mein faschistisches Arschloch. Ich dachte, es wäre gut, ihm das Internet zu verbieten. Da stehen doch so böse Sachen drin.“

Tja, jetzt haben wir den Gedärme-Salat. Bald werden sich dressierte Bomber-Piloten in die Lüfte erheben, todesmutig auf einen Knopf drücken, und wieder umdrehen. Dann schauen sie sich im Fernsehen an, wie Raketen auf Israel hageln, und schütteln den Kopf, wie böse doch das iranische Militär ist. Wie können die einfach so angreifen, ohne Grund?

Der kleine Bibi schwört daraufhin ewige Rache auf seinem Blocksberg und …

Hurra! Hurra! Der Weltkrieg ist schon wieder da.
Hurra! Hurra! Der Weltkrieg, der ist da.

Am liebsten macht er knack, bum, zack,
Leute sterben nicht zu knapp
Schwupp, schon sind die Beine weg,
wer hat die wohl wegversteckt?

Hurra! Hurra! Der Weltkrieg ist schon wieder da.
Hurra! Hurra! Der Weltkrieg, der ist da.

Advertisements

5 Kommentare zu “Bleiben Sie ruhig!

  1. erikschueler sagt:

    Eigentlich ist Deutschland genau das Land, welches verpflichtet ist den drohenden III. Weltkrieg abzuwenden. Wir haben 2 Stück angefangen und wissen was es bedeutet, wenn Blut in m³- Größen fließt und der entstandene Schaden manchmal garnicht berechnet werden kann, weil er so groß ist (II. WK). Aber ich glaube ich hoffe vergebens darauf.

    • Alien sagt:

      Wenn ich mir die emotionale Intelligenz unserer „Führer“ so ansehe, befürchte ich, dass der 3. Weltkrieg eher früher als später kommt. Ich hoffe natürlich, dass ich mich irre.

  2. General-Investigation sagt:

    Bei manchen Themen hier im Blog vermute ich, das Ihnen ihre Phantasie ein wenig durchgeht. Um es einfach mal zu erklären:
    a) Bomber können nicht einfach so von Israel nach Iran fliegen und ihre Bombenlasten abwerfen, denn dazu müßten sie über Arabisches Gebiet fliegen. Das aber wird kein Araber zulassen und demnach die Flugzeuge abfangen oder im schlechtesten Fall abschießen Das wird man selbst in der Israelischen Führung nicht riskieren, zumal sie schon mit Ägypten eine Auseinandersetzung haben und sich somit keine weitere Front leisten können. Die Saudis haben schon angekündigt, Israelische Flugzeuge über ihrem Luftraum abzuschießen.

    • Alien sagt:

      Sie wollen damit aber nicht behaupten, dass Israel nicht Iran angreifen will/wird? Das ist es nämlich, was sie seit Monaten androhen. Im Moment heißt es, noch vor der US-Präsidentenwahl. So viel zum Thema Phantasie.

  3. General-Investigation sagt:

    Das drohen die Israelis schon seit Anfang letzen Jahres an, das ist nichts neues. Israel hat überhaupt nicht die Möglichkeit ohne verbündete in einen Krieg gegen den Iran zu ziehen, weil sie keine Überflugrechte der Arabischen Länder bekommen und der Weg zu lang wird; die Amerikaner haben schon am Jahresanfang abgelehnt, Tankflugzeuge bereit zu stellen, ohne die die Israelischen Flugzeuge nicht zurück kommen könnten.

    Beachten Sie zudem, das die Israelis gerade einige Fronten mehr haben und sich einen Abzug von größeren Kampfeinheiten incl. Kampfflugzeugen nicht erlauben können. Israel hat gerade ein Problem mit Ägypten, Jordanien und Palästina…
    OHNE die Amerikaner würde nichts laufen, doch die Amerikaner haben gar nicht mehr die Finanziellen Mittel um sich einen Krieg zu erlauben, bei denen sie keinerlei Vorteile haben. Sie würden sich den Zorn der Arabischen Länder zuziehen, was sie sich gar nicht erlauben können; niemals. dann sind nämlich befreundete Länder wie Saudi Arabien und Kuwait, Bahrain usw. nicht mehr Pro Amerikanisch.

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s