Kein Mensch ist illegal!

Dieses scheinheilige Getue: „Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber wenn sie kriminell sind…“

Jeder abgelehnte Asylbewerber wird des Asylmissbrauchs beschuldigt. Was für ein Schwachsinn. Wenn ich Wohngeld beantrage und der Antrag abgelehnt wird, begehe ich dann Wohnmissbrauch?

Nichts gegen gut integrierte arbeitswillige Ausländer, jaja. Ja, wirklich? Komischerweise gibt es schon wieder einen Fall, wo die gut integrierte Schülerin Amina und ihre Mutter aus Österreich deportiert werden sollen. Hier sagt sogar die Landeshauptfrau Burgstaller, sie wünsche sich, dass Amina bleiben könne. Ja wer hat denn die Macht???

Und als ob das nicht genug wäre, gibt es wieder nur einen Aufschub bis zum Schuljahresende. Toll. Noch mehr psychische Belastung bis zum endgültigen Zusammenbruch. Wenn man dann nach jahrelanger Behördenschikane nicht mehr arbeiten kann, ist man ein Schmarotzer, der deportiert wird. Verfluchte Unmenschlichkeit!

Wenn ich in Deutschland in eine andere Stadt ziehe, melde ich mich beim Einwohnermeldeamt und bin nach drei Monaten wahlberechtigter Bürger. Warum nicht weltweit so? Weil der Wille fehlt. Weil Menschen mit anderen Geburtsorten natürlich schlechtere Menschen sind. Weil DIE unsere sozialen Errungenschaften einreißen. Falsch. Unsere Politiker machen den Sozialstaat selbst kaputt (Hartz IV z.B.).

Manche Menschen sind gefesselt an das kleine Stückchen Erde, an dem sie zufällig geboren sind, während andere sich die ganze Welt Untertan machen. Artikel 3, Absatz 3 Grundgesetz:

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Unabhängig von Herkunft? Dass ich nicht lache. Schön wäre es. So ist es aber nicht. Die deutsche Staatsbürgerschaft ist eine massive Bevorzugung in Deutschland. Die österreichische in Österreich. Die schweizerische in der Schweiz.

Wir sind eine Welt. Wir sind alle Menschen. Wir sind alle gleich viel wert. Menschen sind uns nicht fremd. Kein Grund für Xenophobie. Kein Mensch ist fremd. Kein Mensch ist illegal!

Machts gut!

Euer Alien

Advertisements

6 Kommentare zu “Kein Mensch ist illegal!

  1. danke für diese zeilen! es ist wirklich schrecklich, wie populär es ist, menschen in richtige und falsche zu sortieren. dass aber die menschenrechte IMMER und für ALLE gelten, ist selbst für unterstützerInnen von „einzelfällen“ oft schwer zu sehen.

    • Alien sagt:

      Schön zu sehen, dass es auch noch Menschen gibt, die ihrem Speziesnamen alle Ehre machen. Danke für deinen Kommentar und deinen unermüdlichen Einsatz für Menschen.

  2. gedankenfest sagt:

    Weißt du, was ich wirklich traurig finde? Dass viele Länder vergessen, wie viel sie den Einwanderern zu verdanken haben und sie mit Füßen treten, obwohl sie ebenso gute Bürger sind, wie die gebürtigen Staatsangehörigen.

  3. erikschueler sagt:

    Alien, du hast meine volle Zustimmung!
    An dieser Stelle auch mal meinen Respekt dir gegenüber. Zum Männertag einfach mal noch einen solchen Artikel rauszuhauen. Du bist wiklich ein überzeugter und engagierter und menschenrechtsschützender „Außerirdischer“ 😉

  4. […] verfluchten Ausländer- und Aufenthaltsgesetze rauben illegal hier Lebenden jedes Recht. Sie können wie Sklaven ausgebeutet werden. Denn wenn sie sich zu […]

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s