Netanjahu enttäuscht

Nachdem ein dänischer Pro-Palästina-Aktivist mit dem Gesicht in das Gewehr eines israelischen Soldaten gelaufen ist, wurde dieser suspendiert, bis die Ermittlungen abgeschlossen sind. „Ein solches Verhalten ist nicht typisch für die Soldaten und Kommandeure der israelischen Armee“, sagte Netanjahu. „Unsere Soldaten schießen in der Regel, bevor sie fragen. Und zwar auf schwarzhaarige bärtige Islamisten und nicht auf blonde rasierte Dänen.“, ergänzte er. Außerdem sei körperliche Gewalt in der Armee nicht gern gesehen. Joysticks mit denen man aus sicherer Entfernung auf Unbewaffnete schießen kann seien viel ungefährlicher für die Soldaten.

Auf die Kritik der Aktivisten konterte er, dass es in anderen Ländern schließlich viel schlimmer sei, und diese wiederkommen könnten, wenn sie alle anderen Probleme der Welt gelöst hätten. Da Israel nicht die Opposition verfolge, Frauen gleichberechtigt seien (sie dürfen sogar zum Militär müssen), die Regierung nicht tausend eigene Leute wie in Syrien erschieße, das Militär sich nach Angriffen, bei denen versehentlich Zivilisten getötet werden, nicht hinter Zivilisten verstecke, die Medien die Regierung kritisieren dürfe (außer die Kritik ist zu graSS), Demonstrationen erlaubt seien (außer natürlich von ausländischen Pro-Palästina-Aktivisten) etc., habe es selbstverständlich das Recht, Palästinenser dauerhaft ohne Anklage zu inhaftieren, deren Land durch Mauerbau und illegale Siedlungen zu annektieren, arabische Israelis zu diskriminieren, böse iranische Frauen und Kinder in der Nähe der Atomanlagen zu töten oder auf Dauer zu verstümmeln und zu verstrahlen, Millionen Menschen in einem Freiluftgefängnis mit sehr eingeschränkter Güterzufuhr (nach dem Motto „Kein Wohlstand, keine wirtschaftliche Entwicklung, aber auch keine humanitäre Krise“) zu halten und türkische Aktivisten zu ermorden, die ihr Schiff mit Stöcken gegen schwer bewaffnete israelische „Elite“-Soldaten verteidigen.

Da der iranische Gegenschlag auf den israelischen Präventivschlag den dritten Weltkrieg auslösen wird, hätten die Aktivisten bald ohnehin andere Sorgen.

Advertisements

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s